Macarons

Wer jetzt denkt, ich beherrsche die große Kunst des Macerons-Backens, den muss ich leider enttäuschen. In einem vierstündigen VHS-Kurs habe ich die kleinen Tricks und Griffe, auf die man achten muss, kennengelernt. Und dabei kamen diese kleinen Köstlichkeiten heraus. Bisher hab ich es noch nicht wieder selbst probiert, sie zuzubereiten, werde aber natürlich hier drüber berichten, sobald ich mich herangewagt habe.

IMG-20151212-WA0000

Meine favorite-Macarons an diesem Abend waren Pistazie, Tonkabohne und Kaffee.

Veröffentlicht in: Tarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.